Frühlingsanfang unter dem Zeichen des Virus

Zum ersten Mal seit der Schließung am Pub vorbeigekommen. Vielleicht hoffte ich auf ein Wunder.

img_20200319_162559

na denn, Prost!

Dann wie immer kurz eingekauft. Diesmal im größeren REWE. Die Kassierer(innen) drehen langsam am Rad. Manche auch mit einer Portion Sarkasmus. Ständig die Zurechtweisungen, beim Anstehen zum Vordermann/zur Vorderfrau Abstand zu halten. Einen Respektsabstand halte ich sowieso zu meinen Mitmenschen, egal ob in der Warteschlange oder sonst wo. Aber es gibt eben auch die Zombiemenschen, die in ihrer Gier und Idiotie alle Hemmungen fallen lassen. Mir fallen dazu Bilder von den Schlussverkäufen oder Black Friday ein…, und genau diese Leute sind eben auch in den heutigen kritischen Zeiten besonders rücksichtslos. Nur nicht von deren Verhalten anstecken lassen!
Inzwischen sieht es danach aus, dass als weitere Maßnahme eine Ausgangssperre unumgänglich ist. Fragt sich nur, wann. Aus Norditalien gruselige Nachrichten gehört. Trotz der bereits seit etlichen Tagen bestehenden Ausgangssperre schlägt dort Covid-19 gnadenlos zu. Sehr viele Tote sind zu beklagen.
Ach ja, heute astronomischer Frühlingsanfang. Allerdings wird`s erstmal kalt, sagt Donald, der Wetterfrosch im MOMA. Leicht bedrückt sitze ich in meinen vier Wänden und harre der Dinge, die da kommen.

 

18 Gedanken zu “Frühlingsanfang unter dem Zeichen des Virus

  1. glaube nicht alles was du denkst und was du hörst. schon mal irgendwo erfahren was für Tote das sind? Alter? wie lange waren die vorher schon krank und welche Krankheiten hatten sie noch, außer Corona? davon spricht niemand. genieße dein Bierchen, mach das Fenster auf und lass dir die Sonne ins Gesicht scheinen. Das macht schöne Haut.

    Gefällt 1 Person

      • du hast kein Copyright auf deinen Spruch! natürlich schaue ich auch in den Nachrichten, was so los ist. Ich frage mich nur, warum wir momentan keine normalen Grippefälle mehr haben. und warum in den Talkshows im Fernsehen die Leute so dicht beieinander sitzen. Warum die Polizei ungeschützt unterwegs ist.

        Gefällt 1 Person

      • Fragen über Fragen über Fragen.
        Es ist, wie’s ist. Das Ganze erfordert Gottvertrauen. Doof halt, wenn man keines hat (wie ich).
        Um deine Fragen zu beantworten: Alle sind wir derzeit unsicher und müssen uns erst an die neuen Verhaltensvorschriften gewöhnen.

        Gefällt 1 Person

      • ich habe kein Problem mit daheim bleiben. solange ich zu essen und zu trinken habe, das Internet läuft und ich täglich 2-3 Stunden mit dem Hund laufen kann. Mein Problem ist, dass ich mir das Essen und das Trinken, das Hundefutter und die Miete nicht mehr leisten kann, wenn ich über längere Zeit nicht zur Arbeit kann.

        Gefällt 1 Person

      • oh, schön, Gassi gehen auf dem Mond. wie die Bäume wohl aussehen!? Sorry, ich bin einfach nicht mit dem nötigen Ernst dabei. Bitte verzeih. Die Sonne scheint und ich lass mir die Laune nicht von einem Virus verderben. 🙂
        Irgendwie müssen wir uns ja dann auch finanzieren, wenn wir alle nicht mehr arbeiten. sonst verhungern und verdursten wir. Entweder der Staat sorgt dann für uns oder Shutdown der Erde. wuuuuuuusch.

        Gefällt 1 Person

      • ich bin schon immer der meinung, dass man das leben nicht tierisch ernst nehmen sollte. na ja, außer die schuhe drücken.
        ich lasse mir auch nicht so einfach die laune verderben… (mit was soll man mir noch die laune vermiesen?)
        sowieso kommt die apokalypse anders, als man denkt.
        bis dahin: prost!
        ich wünsche dir einen schönen waldspaziergang nachher!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.