Gestöbert und gefunden

paris-regentag

Die Erinnerungen leicht verblichen wie das Foto: Vor etwa 30 Jahren in Paris. Spontaner Kurztrip mit Freunden übers Wochenende: Samstagabend gestartet, frühmorgens angekommen, den ganzen Tag durch die Stadt gelatscht und gegen Abend gleich wieder gefahren, um am Montag rechtzeitig zu Arbeitsbeginn zurück zu sein.
Ich trennte mich nach ein paar Metern von meinen Freunden. Entdeckungstouren unternehme ich am liebsten alleine. Ich mag`s nicht, wenn ich in der Gruppe gefangen bin… Der Tag hatte sonnig begonnen und wurde zunehmend regnerisch. Ich war Richtung Montmartre unterwegs, als ich wegen eines Regengusses in einem typischen Pariser Café Schutz suchte und dieses Foto schoss, damals freilich noch nicht digital. Es war eine fantastische Atmosphäre – Paris im Regen. Ich erinnere mich immer wieder gerne daran.