Ich war schon immer gegen Konventionen

Der Mainstream ist meist nicht nach meinem Geschmack. Mehrheits-Haltungen finde ich spießig… Doof, dass ich als „normal Hetero“ geboren wurde. Bin ich aber nun mal.
Seit sich immer mehr Menschen als schwul, lesbisch, bisexuell und „divers“ outen, atme ich auf. Könnte es sein, dass ich als Hetero in Wirklichkeit in der Minderheit bin? – Das würde besser zu mir passen.

Frage

Die einen haben Angst vor dem Virus. Die anderen haben Existenzängste, Angst vor Totalitarismus und Impfung. Die Angst der einen begründet die Maßnahmen, welche die anderen ängstigen. Wenigstens müssen nun alle Angst haben.

Frage: Vor wem sollte man mehr Angst haben: vor dem ach so bösen Wolf oder vor dem Jäger mit dem Schießgewehr? Denkt gut nach, bevor ihr antwortet.