22 Gedanken zu “TV-Tipp

  1. Nur kurz reinschauen, das ging. Und dran gedacht, dass der Sohn des großen Indianers der Abschlussballpartner meiner Tochter in der Nähe von Buffalo war. So ein Zufall. Er war wohl ein netter Junge, der später als eine Art Komödiant durch die Lande zog.

    Gefällt 2 Personen

  2. Vorwort:
    Für Vik Lovell, die mir erzählte,
    es gäbe keine Drachen, und mir dann
    ihre Bruttstätte zeigte.

    …einer Ost, einer West,
    Einer flog über das Kuckucksnest.
    Kinderreim

    Auflage, Lizensausgabe Verlag Volk und Welt, Berlin 1985

    Zweimal gelesen bevor gesehen. 435 lesenswerte Seiten. inzwischen etwas vergilbt, aber keineswegs verstaubt in diesen Tagen;-)

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..