Die letzten Meter sind die härtesten

Von meinen Fahrradreisen weiß ich, dass die letzten Kilometer vor dem Ziel oft die härtesten sind.
Auch wenn ich positiv registriere, dass in einigen Ländern der Erde die Corona-Ideologie bröckelt, ahne ich, dass uns Corona-Maßnahmenkritikern und Impfgegnern noch ein schweres Stück Weg bevorsteht. Wir sollten uns nicht von in den Medien gestreuten Irrlichtern täuschen lassen. Nach wie vor steht die Front der hartnäckigen Nullcovidioten und Impffanatiker. Als Ungeimpfter rechne ich nicht damit, dass ich in diesem Jahr alle meine Freiheiten zurückerlange. Eine Lockerung der Maßnahmen ist wahrscheinlich wieder für den Frühling und Sommer zu erwarten, aber ich bin sicher, dass Leute wie unser verehrter Bundesgesundheitsminister uns Ungeimpften das Leben weiterhin schwer machen wollen. Deren Agenda trägt den Titel: Impfen, bis der Arzt kommt! Die Millionen eingekauften Impfdosen müssen an den Mann und die Frau gebracht werden. Auch die Einführung der allgemeinen Impfpflicht werden Politik und Altmedien als Drohkulisse weiterhin hochhalten. Menschen, die sich nicht impfen lassen, wird mit Jobverlust und der Aussetzung von Arbeitslosengeld und Grundsicherung gedroht. Der Termin zur Einführung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht steht fest. Viele meiner alten Kolleginnen und Kollegen in der Altenpflege drehen deswegen am Rad. Ich halte die Einführung der Impfpflicht (aktuell im Zusammenhang mit Corona) für ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

3 Gedanken zu “Die letzten Meter sind die härtesten

  1. diese Meter dauern noch eine Weile.
    alles in allem sind aber auch viele Drohungen dabei, Empfehlungen, Angstmacherei und darüber stehen wir locker!!!!!!!!!!!!! Denn das alles ist keine Pflicht! gegen Gesetze kann man Einspruch einlegen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.