TV-Tipp

Ich entdeckte eine amerikanische Krimiserie für mich wieder – aus den 80ern „Cagney & Lacey“. Ich bin positiv angetan! Gute Schauspieler, interessante Charaktere, gute Stories, gute Kamera… Die Serie hat Tiefgang – kein 0815. 
Zurzeit läuft „Cagney und Lacey“ auf dem Sender „One“, unter der Woche am späten Nachmittag oder morgens. Ich bin echt angefixt von dieser Serie und kann sie nur empfehlen.

25 Gedanken zu “TV-Tipp

    • es ist gut 30 jahre her, dass ich „cagney und lacey“ im tv sah. das ist so lange her, dass ich es gerne für mich aufgewärmt habe. damals sah ich die serie mit anderen augen… ich finde eine solche qualität im kontrast zu dem oberflächlichen quatsch, der heute in diesem genre und darüber hinaus angeboten wird, ungeheuer erfrischend.

      Gefällt 1 Person

      • LIEBE, welch großes Wort, und doch wird die LIEBE in uns oft soooo klein gehalten, einfach überhört … überstimmt vom Lärm der in uns tobt. Gier, Hass, Neid, Missgunst, Angst, Trauer , Wut … lassen oft die LIEBE nicht zu Wort kommen. LIEBE ist uns eingepflanzt, sie kann uns zur Gänze ausfüllen, doch meist halten wir sie ob oben genannter Gründe niedrig. … und doch, wenn wir auf ein DU treffen, kann es passieren, dass sie erblüht, der Lärm in uns dadurch verblasst, die Liebe schaltet ihn aus bzw. reduziert ihn auf ein Minimum.
        Weißt du, sie (also, den Ex..) hat gesagt, sie würde dich lieben, und doch hat sie die hintergangen, angelogen, hmmm … da frage ich mich, was hat das mit DEINER Liebe gemacht? Deiner ehrlichen LIEBE! (Von ihrer rede ich da jetzt gar nicht!)

        Nimm z.B. mal an, du hättest einen Hund, du liebst ihn, er dich, das spürst du (auch ohne!!!!! Worte), ihr zwei seid ein Herz und eine Seele. Da ist gegenseitiges, vollstes Vertrauen und doch beißt er dich eines Tages urplötzlich in die Hand, während du ihn fütterst, verletzt dich massiv, das dich unendlich schmerzt, körperlich wie auch seelisch. Das Vertrauen ist zerstört, Angst übernimmt die Oberhand … Traurigkeit, Wut… etc. Was sagt die LIEBE. Hörst du sie noch in dir, oder wird sie überschallt von dem Lärm, der ab da in dir bezgl. des Hundes tobt?

        Gefällt 2 Personen

      • meine liebe bestand fort. aber wenn sie nicht erwidert wird, stirbt sie irgendwann wie eine pflanze ohne wasser. zurück bleibt traurigkeit.
        aber gut, so ist es, wenn man einen geliebten menschen verliert – das leben geht weiter.

        Gefällt 1 Person

      • Verstehe dich und kenne das ganz gut, doch man sollte nicht dabei vergessen …. die LIEBE bedarf nicht unbedingt einer Erwiderung, sie gedeiht auch ohne ganz prächtig. Gehe ich zum Beispiel in den Garten und beobachte dort ein Rotkehlchen, bin ich so voller LIEBE für dieses Wesen, auch wenn es mich gar nicht wahrnimmt, es nichts in meine Richtung erwidert, fließe ich förmlich über. Das kann ich natürlich unendlich erweitern, ob Tier, Pflanze, Mensch … Berg, Fluss, See, Meer … ja, das ganze Universum hat darin Platz, wenn du dich dafür öffnest. Wenn deine Liebe erwidert wird, umso schöner, dann verdoppelt sie sich und mehr … 😉

        Gefällt 1 Person

      • ich sehe die liebe, die mir in meinem leben zuteil wird, nur bedingt idealistisch.
        ich muss damit leben, wenn ich verletzt und verlassen werde.
        ich rede von der liebe, die ich erlebe und nicht von der liebe an einen gott.
        ich mag die natur sehr. ich mag meine mitgeschöpfe sehr. vielleicht liebe ich die gesamte welt auf eine gewisse weise… jedenfalls spüre ich eine verbundenheit.
        vielleicht war es ein fehler, dass ich von menschen, die ich liebte, ehrlichkeit/offenheit erwartete.
        ich bilde mir nicht ein zu wissen, was liebe ausmacht. ich kann darüber reden, was ich empfinde…

        Gefällt 1 Person

      • Das tue ich auch nicht, mir einbilden zu wissen, was Liebe ausmacht oder Liebe ist, es sind da ja auch bei mir immer nur Empfindungen über die ich spreche.
        Erwartungen an jemanden zu hegen, das liegt einfach in unserm menschliches Naturell, ich denke, da werden wir auf kurz oder lang immer mit einer Enttäuschung rechnen müssen.
        Hab noch einen sonnigen Tag 😉

        Gefällt 2 Personen

      • so ist es.
        für mich ist ehrlichkeit ein ungemein wichtiger wert – seit ich denken kann.
        ich will menschen weniger nach intelligenz, schönheit und erfolg beurteilen… am wichtigsten war mir schon immer die ehrlichkeit.

        sonnig ist es in berlin heute nicht. ist auch nicht so wichtig.
        danke.

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.