Das Problem ist, dass sich der Mensch seit längerer Zeit außerhalb der Natur positionierte… in einer Art Gott-Wahn. Ich weiß nicht, wer ihm ins Hirn schiss. Vielleicht Ausserirdische? Oder dieser ominöse Gott? Womöglich der Teufel? Wie auch immer: Gerade in diesen Zeiten: Einfach mal genau hinschauen…

7 Gedanken zu “

  1. was mich viel mehr gruselt als Corona ist, wie leicht unsere Grundrechte ausgehebelt werden und was alles „einfach so“ möglich ist. Gerade kam in den Nachrichten, dass das Robert-Koch-Institut über Handyortung feststellen kann, wieviele Leute sich wo befinden und wer seine Quarantäne brav einhält. Schon klar, dass es das schon lange gibt, aber jetzt so öffentlich!? Passierscheine gab’s früher auch mal…

    Gefällt 1 Person

    • George Orwell „1984“…
      Schon eine Weile kann man durch die technischen Manipulationsmöglichkeiten kaum noch zwischen Wahrheit und Lüge unterscheiden.
      Dass Menschen wie Assange weggesperrt werden, sagt mir, dass man als relativ aufgeklärter Geist sehr misstrauisch sein sollte.
      Ich weiß nicht, wohin das alles noch führt. Es sieht nicht gut aus.

      Liken

  2. Es sieht nicht gut aus. Absolut. Entweder betäuben mit Absolut oder Handy abschalten, wenn man für sich sein möchte. Eine groß angelegte Manipulation.. Amazon schafft 100.000 neue Arbeitsplätze. das ist eine ganze Stadt. Alles geht jetzt online, Arbeit, Schule etc.. kann man alles schön überwachen.

    Gefällt 1 Person

    • Wir können diese Entwicklung hin zu mehr (seelischer) Oberflächlichkeit und Materialismus nicht mehr stoppen. Dieser Kapitalismus-Virus grassiert schon zu lange.
      Stellt sich nur die Frage, wann dieses kranke System kollabiert…

      Gefällt 1 Person

    • kurz zusammengefasst:
      wir hatten die idee einer freien welt. die industrialisierung beförderte vordererst die ausbeutung der menschlichen arbeitskraft, aber umso mehr der technische Fortschritt Tempo aufnahm, half sie auch bei der geistigen emanzipierung des menschen – mittels der denker/philosophen/literaten im zeitalter der aufklärung, wo sich ideen wie die des sozialismus entwickeln konnten. das totalitäre system der obrigkeiten (könige, adel, großgrundbesitzer) stieß plötzlich auf die totalitäre idee, dass alle menschen gleich sind. die ideen der französischen revolution konnten sich aber erst im zuge der industrialisierung im technischen zeitalter wirklich im gesellschaftlichen zusammenleben manifestieren, also durch gewaltenteilung, freie wahlen, gewerkschaften… die 68er waren der höhepunkt der menschlichen sehnsucht nach freiheit und gleichberechitgung. seitdem befinden wir uns diesbezüglich wieder rückläufig/repressiv hinein in eine welt der diffusen überwachung durch vom kapitalismus ausgehöhlte machtsysteme. parallel dazu die wiederauferstehung von nationalismus, nazismus, rassismus… alles passt zusammen. die freie welt wurde noch nie von den mächtigen gewollt. damals waren es könige, fürsten, großgrundbesitzer und diktatoren, heute sind es in der hauptsache die großfinanz, die banken, versicherungen, und seit der digitalen revolution jene unternehmen/konzerne, welche zugriff auf unser daten haben. die meisten von uns durchschauen leider nicht, wie marionettenhaft wir diesen mächten ausgeliefert sind. sie kommunizieren munter mit whatsapp und legen sich ein facebook-konto an.
      ich finde das internet nicht per se schlecht. im gegenteil. noch nie konnte man sich so umfangreich und schnell informieren – allerdings ist auch die gefahr der desinformation noch nie so groß gewesen.
      die freiheit des individuums wird unter solchen bedingungen immer mehr zur farce…

      Liken

Schreibe eine Antwort zu monimonikablog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.