18 Gedanken zu “Tausendmal berührt

  1. Leider kann ich nicht alle Titel erkennen, da das Bild etwas unscharf ist, aber an sich schon mal eine schöne Zusammenstellung. Bei Catcher in the Rye bin ich auf jeden Fall auch dabei, ist ja klar (da fällt mir ein,dass ich dazu schon die ganze Zeit noch eine Anekdote erzählen will) und Fabian hab ich auch gern gelesen, so als Vorläufer einiger Popliteratur.

    Gefällt 1 Person

    • „fänger im roggen“ las ich, als ich allein in prag unterwegs war. das war fantastisch. ich adaptierte die sprache in meinen inneren monologen und reiseberichten.
      meine liebsten bücher sind unlösbar verknüpft mit den geschichten meines lebens, wo und wann ich sie las.

      Gefällt 1 Person

      • Ist doch egal, ob andere das auch gut finden, es geht doch immer nur um sich selber.ehrlich gesagt, mach ^t mich das krank, wenn die Leute immer nur etwas gut finden wollen, was sonst keiner kennt („ich hab da eine ganz unbekannte Band/Schriftsteller/Maler/Bauernhof/Restaurant gefunden – blabla). Ich meine jetzt nicht Dich! Ich meine das allgemein,

        Liken

      • na ja, wenn ich mir vorstelle, wie viele spießer „fänger im roggen“ gut finden, wird mir übel. oder nehmen wir den „kleinen prinz“ von dem französischen absturzpiloten… das buch ist nicht schlecht, aber der hype darum macht mich krank.
        es gibt viel zu viele relativ unbekannte autoren, die wesentlich besseres schrieben. das heißt nicht, dass ich die populären dichter und schriftstellter weniger wertschätze… ich bin froh, dass z.b. bukowski es schaffte. und auch john fante wird nun einige jahrzehnte nach seinem ableben langsam literarisch wertgeschätzt…
        ich hasse die kunstszene. sie ist ungerecht und opfert zu viele gute leute dem mainstream.
        ich freue mich ja, wenn andere meinen literatur-musik-etc. geschmack teilen. ist in der regel aber nicht der fall.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.