Bundeskanzlerin Merkel zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahl

Meine Damen und Herren,
ich gratuliere dem Gewinner der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, zu seinem Wahlsieg.
Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eine alte und ehrwürdige Demokratie. Der Wahlkampf in diesem Jahr war ein besonderer, mit zum Teil schwer erträglicher Konfrontation. Ich habe also, wie wohl die allermeisten von Ihnen, dem Wahlausgang mit besonderer Spannung entgegengesehen.
Wen das amerikanische Volk in freien und fairen Wahlen zu seinem Präsidenten wählt, das hat Bedeutung weit über die USA hinaus. Für uns Deutsche gilt: Mit keinem Land außerhalb der Europäischen Union haben wir eine tiefere Verbindung als mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
Wer dieses große Land regiert mit seiner gewaltigen wirtschaftlichen Stärke, seinem militärischen Potenzial, seiner kulturellen Prägekraft , der trägt Verantwortung, die beinahe überall auf der Welt zu spüren ist. Die Amerikanerinnen und Amerikaner haben entschieden, dass diese Verantwortung in den nächsten vier Jahren Donald Trump tragen soll.
Deutschland und Amerika sind durch Werte verbunden: Demokratie, Freiheit, Respekt vor dem Recht und der Würde des Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung. Auf der Basis dieser Werte biete ich dem künftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, eine enge Zusammenarbeit an.
Die Partnerschaft mit den USA ist und bleibt ein Grundstein der deutschen Außenpolitik, damit wir die großen Herausforderungen unserer Zeit bewältigen können: das Streben nach wirtschaftlichem und sozialem Wohlergehen, das Bemühen um eine vorausschauende Klimapolitik, den Kampf gegen Terrorismus, Armut, Hunger und Krankheiten, den Einsatz für Frieden und Freiheit – in Deutschland, in Europa und in der Welt.
Ich danke Ihnen.

Mittwoch, 9. November 2016

2 Gedanken zu “Bundeskanzlerin Merkel zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahl

  1. Achja….als ich gestern von dir hervorgehobenen Teil ihrer Rede las, hob ich ihn in Gedanken auch in Fettbuchstaben aus allem anderen gesagten heraus.

    Wenn einer die Zusammenarbeit mit Trump als Politiker diplomatisch schaffen kann, dann Frau Merkel.. Nur ihr traue ich das zu.

    Bei mir sitzt der Schock darüber noch tief und es ist kaum für mich zu ertragen, dass die Welt mit diesem „Schulhofbrüller“ zusammenarbeiten muss. Ich hoffe, er entlarvt sich bald selber und die Amerikaner merken, dass er sie nicht auf einen guten und besseren Weg bringen wird.

    Für Europa wäre das Wahlergebnis eine große Chance, denn es ist möglich, das Europa von nun an in der Welt eine größere Rolle spielt, als bisher. Stellen sich jedoch ein Land oder gar mehrere der EU auf seine egoistischen Hinterbeine, wie in der Flüchtlingsfrage, ist das Zusammenrücken um Zusammenhalt zu finden, ein sehr schwerer Weg.

    Harald Lesch sagte in einem Beitrag, das die Welt an dem Egismus der Menschen zu Grunde gehen kann. Sie wollen einfach nicht über ihren Tellerrand hinaus schauen.

    Gefällt mir

    • ich finde es gut, dass frau merkel dem rechtsruck in der gesellschaft nicht nachgibt – und ausdrücklich zu den werten unserer verfassung steht.

      in den usa ist dummerweise alles möglich. sie sind nicht umsonst als das land der unbegrenzten möglichkeiten bekannt: ein drittklassiger schauspieler wird präsident (reagan), ein bodybuilder aus österreich gouverneur in kalifornien (schwarzenegger)… und nun wird ein selbstgefälliger milliardär präsident (trump).
      das ist die schwäche einer jeden demokratie, dass idioten gewählt werden können, die die demokratie am liebsten abschaffen wollen. in russland passiert. in der türkei inzwischen auch.
      auch hitler kam damals so an die macht… und baute diese nach seinem sinne aus. welche folgen das für die welt hatte, ist hinlänglich bekannt. blöderweise gibt es zu viele menschen, amerikaner, deutsche etc., die sich dessen nicht bewusst sind, die die geschichte anders sehen oder einfach unwissend sind.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.