US-Wahl 2016

Morgen früh um sieben Uhr MEZ wissen wir es. Trump oder Clinton. Ich erinnere mich an die US-Wahl im Jahr 2000. An dem Morgen war ich auf dem Weg zur Uni und trank vorher in einer Bäckerei einen Kaffee, als die Wahlergebnisse im TV durchgesagt wurden. Es war ziemlich spannend. Bush Junior siegte knapp über Al Gore.
Ich hatte damals ein Psychologie Studium begonnen, um in der Altenpflege nicht zu verrotten. Einen Versuch war`s wert, und dabei blieb es…
George W. Bush startete dagegen für zwei Amtszeiten als US-Präsident durch. Die Welt sollte sich durch Nine Eleven bald gehörig verändern. Und Bush tat das Seinige dazu. Hätte Al Gore die Weichen anders gestellt?
Ich will sagen, dass einiges von einer US-Präsidentenwahl abhängen kann. Führer solch mächtiger Länder prägen die gesamte Welt mit ihren Ideen und ihrer Politik und sind verantwortlich für Krieg und Frieden.
Vom Gefühl her präferierte ich damals Al Gore, aber George W. Bush machte das Rennen.
Hoffentlich werde ich diesmal nicht wieder enttäuscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.