15 Gedanken zu “Mittwochs-Zitat

  1. vor leben sprühen … ist natürlich spannender, als seinen gedanken nachzuhängen.

    richtig gut geht`s mir zur zeit auch nicht…
    zu viele gedanken. mir fehlt etwas die leichtigkeit, – die sorglosigkeit.

    bei dir ist`s hoffentlich nichts schlimmeres.

    Liken

  2. Gedanken gehören zum Leben. Wer keine hat, ist nicht unbedingt als glücklich und unbeschwert zu bezeichnen. Genieße einfach die Zeit, die dir zur Verfügung steht, auch wenn sie nicht ohne Sorgen ist. Gruß vom alten Rettich!

    P.S. Wenn jemand schreibt, es ginge ihm / ihr nicht gut, muss es dem anderen nicht aus Solidarität auch „nicht gut“ gehen ;))
    Ist ganz nett gemeint!

    Liken

  3. dazu fällt mir leider nur ein: leichter gesagt als getan.

    selbstverständlich gehören gedanken ganz normal zum leben. aber gedanken können mitunter sehr schwer werden und einen quälen – dann wäre es besser, wenn man den hirnkasten zwischenzeitlich ausschaltete…

    ich glaube nicht, dass ich mir je in meinem leben zu wenig gedanken machte, höchstens die falschen.

    Liken

  4. Hab ich doch gar nicht so gemeint – bin ja selber von der Sorte, die zu oft und zu viel grübelt. Aber man kann halt nicht einfach aus seiner Haut. Mein ganzes Leben kämpfe ich mit mir selbst. Habe aber leider immer noch keinen, der mir halbwegs zuhören könnte, ohne gleich auf die Pelle zu rücken.

    Liken

  5. ohne gleich auf die pelle zu rücken? wie meinst du das? die menschen werden lästig?
    ich hatte in meinem leben nur wenige menschen, in deren anwesenheit ich mich richtig wohl fühlte; und noch weniger menschen gab es, die mir das gefühl gaben, dass sie mich verstehen.
    besonders kontaktfreudig bin ich auch nicht. ich bin ganz gern allein – nur nicht unbedingt einsam.

    Liken

  6. nach unten ist sicher noch viel-viel platz.

    ich hasse es, dass ich derzeit in der job-mühle gefangen bin. die welt ist so scheiß kompliziert mit ihren vielen anforderungen und regularien.
    es bleibt bis zum schluss ein kampf …
    objektiv gesehen geht es mir sicher besser als den meisten, aber, wie ich es in meinem beitrag „montagstief“ schrieb, spüre ich zur zeit eine unbestimmte angst, die mich lähmt, die auf meinem brustkasten wie ein zentnerschwerer betonklotzt liegt.

    Liken

  7. Genau das meine ich – lästig, aufdringlich und ziemlich rücksichtslos, würde ich sagen. Vor allem Frauen, die oft sehr viel fordern, ohne selber den Finger krumm machen zu wollen.

    Ungewissheit ist immer mit einer gewissen Angst verbunden. Du hast aber einen mutigen Schritt nach Berlin gewagt, hast eine Partnerin, die dich versteht .. Ist doch nicht gerade wenig, oder? Wenn es dir auch noch finanziell nicht zu scheiße geht, soll das Leben recht erträglich sein.

    Liken

  8. … die gesundheit spielt auch noch eine nicht unerhebliche rolle.
    ich sagte schon, dass ich mich objektiv gesehen nicht beklagen sollte.

    klar, es gibt viele rücksichtslose und aufdringliche menschen. da ich aber schon immer ziemlich zurückgezogen lebte, kam ich privat nur oberflächlich mit denen in berührung.
    was die frauen angeht, die ich hatte, kann ich mich, was deren charakter anging, äußerst wenig beschweren. die waren (fast alle) schwer in ordnung.
    meist bin ich der faule hund in der beziehung.

    Liken

  9. dass ich mit einer frau dauerhaft (nun bereits fast zwei jahre) zusammenlebe, ist für mich ein novum.
    normalerweise entwickele ich ziemlich schnell fluchtgedanken. diesmal habe ich die auch manchmal, aber ich hatte eben auch noch nie eine partnerin wie diese. ich wäre ziemlich dumm, wenn ich sie verließe oder vertriebe.

    ich (als mann) kann ziemlich egozentrisch sein – wie ein trotziges kleines kind. und dann habe ich so meine launen… die sind bestimmt nicht einfach auszuhalten.
    ein wunder, dass sie es mit mir aushält.

    Liken

  10. Mann, freue ich ich mich für dich! .. Und wünsch euch beiden viel Glück und Spaß am Leben!
    Nun muss auch der alte Rettich etwas arbeiten..

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.