Mammamia!

Berlusconi tritt Sozialdienst im Altenheim an. Er soll u.a. Bewohner mit Alzheimer betreuen. Das muss man sich mal geben – wer wird nicht alles auf Demenzkranke losgelassen! Oder will man den 77jährigen schon mal an sein zukünftiges Zuhause heranführen? Was soll das für eine Strafe sein? Da werden doch die Dementen bestraft und nicht Berlusconi. Der wird sich wahrscheinlich über die Alten lediglich kaputtlachen und den jungen Schwestern unanständige Avancen machen. Was soll ein selbstgefälliger, alter Knacker und Milliardär wie Berlusconi bei einem solchen Sozialdienst lernen – einmal die Woche für viereinhalb Stunden? Eine Farce ist das!

4 Gedanken zu “Mammamia!

  1. feetback Hallo Bo.
    heute gab es schon ein erstes feetback von Berlusconi in den Medien zu lesen. Er war von seinem ersten Eiinsatz sehr angetan.

    Warum glaube ich dem Mann aber nicht?

    LG LaWe

    Gefällt mir

  2. berlusconi steckt doch schon wieder im wahlkampf und beutet natürlich alles dafür aus.
    viereinhalb stunden pro woche … es wird ihm leicht fallen, etwas blöd zu grinsen und ein paar nette sätze zu dem sozialdienst und den menschen dort im altenheim abzusondern.
    da kann er sein image aufpolieren und um gerade ältere wählerschaft buhlen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..