Unterwassertraum

Ich fuhr mit dem Fahrrad auf dem Grund des Sees spazieren, und ich konnte sogar vorsichtig unter Wasser atmen. Ich tauchte aber auch ohne Fahrrad. Es waren einige Menschen unter Wasser. Ich begegnete einer Frau – nixenhaft. Wir küssten uns, ohne dass wir uns kannten. Sie hatte ein Liebeslied geschrieben, und wir sangen es noch unter Wasser. Das Lied hatte eine wunderschöne, melancholische Melodie. Es passte gut in die Stille.

4 Gedanken zu “Unterwassertraum

  1. Ohhhhh, wie schön ist das denn. Schon alleine ….ich fuhr mit dem Fahrrad auf dem Grund des Sees spazieren…..

    Ein göttlicher Traum! Das wird meinLieblingsposting von dir im Jahr 2012. Das kannst du niemals toppen.

    Like

  2. hi finchen eigentlich schon. nicht nächtlich. aber wenn`s spezielle träume sind wie dieser. wobei ich dann nur das für mich herausragende notiere. der rest ist zu verwirrend bzw. irrational.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..